Starke Kinder

 

Seit einigen Jahren bieten wir für interessierte Schüler unserer Schule einen Kurs zur Stärkung ihres Selbstbewusstseins und ihrer Wehrhaftigkeit an. Herr Klein, ein Polizist, übt in Anfänger- und Fortgeschrittenenkursen in jeweils drei Zeitstunden Verhaltensweisen ein, mit denen sich Kinder vor dem Zugriff von Erwachsenen

besser schützen können.

Dazu gehört bereits die Erarbeitung einer verbesserten Außenwirkung; denn es

ist bekannt, dass die Täter gerne auf wehrlose Kinder zugreifen. Das Halten von Distanz und ein gerechtfertigtes Misstrauen auch noch so freundlicher Fremder gegenüber gehören ebenso zur Lektion wie auch das Erlernen von lautstarken, entschlossenen Reaktionen und Befreiungsgriffen bei einem gewaltsamen Zugriff. In Rollenspielen werden bekannte Handlungsmuster von Tätern nachgespielt und die Abwehrhandlungen eingeübt und in den Fortgeschrittenkursen immer weiter automatisiert.

 

nächster "Starke - Kinder" - Kurs:  Schuljahr 2017/18